Die europäische Krankenversicherungskarte

Eine Reise bietet immer eine gute Gelegenheit zur Entspannung und um neue Orte und Kulturen kennenzulernen.

Wenn wir die Vorbereitungen für die Abreise treffen, machen wir uns immer Sorgen darüber, was wir mitnehmen und in den Koffer packen sollen und ob das Wetter gut sein wird und wir die Reise genießen können. Wir berücksichtigen selten die Tatsache, dass wir während unseres Auslandsaufenthalts ein gesundheitliches Problem haben und Hilfe benötigen könnten.

Viele von uns versuchen angesichts dieser Möglichkeit, eine zeitlich begrenzte Krankenversicherung abzuschließen, die uns für die Tage Versicherungsschutz bietet, die wir uns auf Reisen befinden werden. Bei kleinen Wochenendausflügen oder 3- oder 4-tägigen Ausflügen an langen Wochenenden, lässt die überwiegende Mehrheit der Leute das Thema Reiseversicherung außer Acht und setzt auf Risiko.

Viele Leute wissen nicht, dass wir bei Reisen innerhalb der Europäischen Union ein Mittel zur Hand haben, das dafür sorgt, dass wir im Falle eines Unfalls abgesichert sind.

In welchen Ländern kann die europäische Krankenversicherungskarte verwendet werden?

Durch die Europäische Krankenversicherungskarte erhält deren Inhaber die Möglichkeit, bei einem zeitlich begrenzten Aufenthalt die aus ärztlicher Sicht notwendigen medizinische Leistungen in jedem Land der Europäischen Union zu erhalten (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und Zypern), hinzuzurechnen sind die Länder des Europäischen Wirtschaftsraums (Island, Liechtenstein, Norwegen) und die Schweiz.

Die Europäische Krankenversicherungskarte gewährt dem Inhaber und den unter seiner Obhut stehenden Begünstigten in Bezug auf die Gesundheitsversorgung den gleichen Status wie jedem Einwohner des Landes, das als Urlaubsziel ausgewählt wurde.

Der Antrag auf den Erhalt dieser Europäischen Krankenversicherungskarte kann direkt per Internet durch Zugriff über das elektronische Büro der Sozialversicherung auf das Portal der staatlichen Verwaltung gestellt werden; die Karte wird an die Anschrift gesandt, die im Antrag angegeben wurde.

Die Verwendung der Europäischen Gesundheitskarte ist auf vorübergehende Aufenthalte in den oben genannten Ländern beschränkt; Reisen, die in der Absicht durchgeführt werden, eine bestimmte medizinische Behandlung zu erhalten oder der Wechsel des Wohnsitzes zwischen den Ländern sind davon ausgeschlossen.

Die Gültigkeitsdauer wurd auf der Karte selbst angegeben: In einigen Fällen müssen zusätzliche Beträge entrichtet werden, wenn jeder der in unserem Urlaubsland Versicherten diese auch entrichten muss.

 

Unsere Deckungen heben uns ab

DKV-Arzt rund um die Uhr

Ärztliche Beratung auf Distanz.

Digitale Gesundheit

Kostenlose App "Quiero cuidarme"

Online-Arzttermin

Von Ihrem Handy aus durch den Kundenbereich.

Quiero cuidarme Más

Medizinische Video-Beratungs-App online

Exklusive Angebote

für bei Gegenseitigkeitsgesellschaften Versicherte und ihre Angehörigen

Club DKV Salud y Bienestar

Preisnachlässe auf Gesundheitsleistungen