Bei DKV wollen wir die Erledigung Ihrer Formalitäten beschleunigen

Sparen Sie Zeit, indem Sie diese über unsere Website erledigen

Was müssen Sie erledigen?

Wenn Sie einen Test vornehmen lassen möchten, für den eine Autorisierung erforderlich ist, bietet DKV Seguros Ihnen mehrere Kanäle an, wo Sie diese anfordern können. Wir möchten Sie daran erinnern, dass Sie für Konsultationen bei Fachärzten keine Autorisierung benötigen – die Vorlage der Gesundheitskarte MEDICARD ist ausreichend.

Möglichkeiten zur Beantragung einer Autorisierung: 

Kundenbereich

Niederlassungen

autorizaciones@dkvseguros.es

Um einen Vertrag zu kündigen ist es notwendig, dass der Versicherungsnehmer dies mindestens einen Monat vor der Beendigung der Laufzeit des Vertrags schriftlich bei dem Unternehmen beantragt. Bei Krankenversicherungen mit Ausnahme von Zahnversicherungen tritt das Ende der Laufzeit im Allgemeinen zum Ende des Kalenderjahres (31. Dezember) ein, bei anderen Versicherungen, die nicht zum Bereich der Krankenversicherungen gehören, tritt das Ende der Laufzeit jeweils nach Ablauf eines Jahres ab dem Datum des Vertragsabschlusses ein.

Die Möglichkeiten, die Ihnen zur Kündigung Ihres Vertrags zur Verfügung stehen:

atencion.cliente@dkvseguros.es

Niederlassungen

 

Wenn Sie im Zweifel sind und das Ablaufdatum Ihrer Versicherung bestätigt wissen möchten, können Sie dieses Datum in den Besonderen Vertragsbedingungen Ihres Vertrags nachlesen. Ihrem Kündigungsantrag müssen Sie folgende Unterlagen beifügen:

  • Die spanische Steuer- oder Ausländeridentifikationsnummer NIF/NIE des Versicherungsnehmers (kann auch gescannt oder fotografiert werden, wenn die Übersendung per E-Mail erfolgt).
  • Nummer der Police oder Karte.
  • Den Grund für die Kündigung ist anzugeben.
  • Unterschrift des Versicherungsnehmers.

Mit der Versicherungskarte MEDICARD® weisen Sie sich bei Ärzten und Pflegepersonal, an die Sie sich gemäß der vereinbarten Versicherung wenden können, als Versicherter bei DKV Seguros aus. Sie ist personengebunden und nicht übertragbar. Wir weisen Sie darauf hin, dass unsere Gesundheitskarte kein Ablaufdatum hat, weshalb Sie nur im Falle von Beschädigung oder Verlust eine neue Karte benötigen. Ein Duplikat Ihrer Karte können Sie auf verschiedenen Wegen anfordern (Web, Telefon und durch unsere Büros). Liegt ein medizinischer Notfall vor, können Sie über dieselben Kanäle unverzüglich eine provisorische Karte anfordern.

Die Möglichkeiten, die Ihnen zur Beantragung eines Duplikats Ihrer Karte zur Verfügung stehen: 

 Kundenbereich

 

 

976 506 000 (Privatkunden)
976 768 999 (genossenschaftlich Versicherte).
Montag bis Freitag von 8:00 bis 21:00 Uhr. 

 

Niederlassungen

 

Zu den Besonderen Bedingungen gehören die an Ihre besondere Situation angepassten Vertragsklauseln, wie Vor- und Nachname der Versicherten, Anschrift, Datum des Inkrafttretens der Police,.... diese werden beim Abschluss der Versicherung übergeben. 

Die Möglichkeiten, die Ihnen zur Beantragung eines Duplikats Ihres Versicherungsvertrags zur Verfügung stehen:

Kundenbereich

 

976 506 000 (Privatkunde)
Montag bis Freitag von 8:00 bis 21:00 Uhr. 

Niederlassungen

Wenn Sie eine Rückerstattungsversicherung abgeschlossen haben, können Sie Ihren Arzt und Ihr Gesundheitszentrum frei wählen, auch wenn diese nicht dem Gesundheitsnetzwerk der DKV angehören. Sie bezahlen die Rechnung der medizinischen Fachkraft bzw. des Gesundheitszentrums und die DKV erstattet Ihnen die Kosten innerhalb der Grenzen und der Prozentsätze, die in den Besonderen Bedingungen Ihres Versicherungsvertrags festgelegt sind. Der Versicherungsnehmer kann ebenfalls die Selbstabrechnung von Rechnungen der weiteren Versicherten vornehmen, die in seiner Rückerstattungsversicherung mit eingeschlossen sind.

Die Möglichkeiten, die Ihnen zur Beantragung einer Erstattung zur Verfügung stehen:

App zur Rückerstattung herunterladen

Über die App.

Privater Kundenbereich

Kundenbereich

 

Niederlassungen

Postanschrift:
DKV Seguros Unidad de Reembolso Nacional Apartado 20 08960 Sant Just Desvern Barcelona

   

Die Zuzahlung ist der Betrag, den Sie für jede durchgeführte medizinische Leistung je nach Art der von Ihnen abgeschlossenen Versicherung zahlen müssen. Sie können die Beträge der Zuzahlungen in der Leistungsübersichtstabelle für medizinische Leistungen und Zuzahlungen konsultieren; diese gehört zu den Besonderen Vertragsbedingungen oder den Sonderbedingungen ihres Versicherungsvertrags.

Die Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, um Ihre Zuzahlungen zu konsultieren:

 Kundenbereich

 

976 506 000 (Privatkunde)
Montag bis Freitag von 8:00 bis 21:00 Uhr. 

Niederlassungen

Um die tägliche Entschädigungssumme zu erhalten, reichen Sie bitte die folgenden Unterlagen ein:

  • Die Unterlagen zur Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit, d.h. die Krankmeldung der Sozialversicherung.
  • Die notwendigen medizinischen Informationen, um Ihren Fall zu beurteilen.
  • Das ordnungsgemäß ausgefüllte Unfallformular, welches Sie in den Versicherungsunterlagen finden, die Sie bei Abschluss der Police erhalten haben. Wenn Sie nicht über dieses Formular verfügen, können Sie alternativ ein Schreiben Ihres Arztes einreichen, das folgende Informationen beinhalten muss: die Daten des Arztes, die Identifikationsdaten, Alter, berufliche Tätigkeit und Wohnsitz des Versicherten, die Ursache (Erkrankung) für die vorübergehende Arbeitsunfähigkeit, die Vorgeschichte der Erkrankung, das voraussichtliche Anfangsdatum der Krankschreibung, das Datum, ab dem der Versicherte unfähig sein wird, seine berufliche Tätigkeit auszuüben, und die Prognose der Dauer der Krankschreibung. Es ist möglich, dass während der Bearbeitung des Krankschreibungsantrags weitere Daten benötigt werden, sowohl medizinischer als auch administrativer Natur.

Niederlassungen

 

DKV Seguros verfügt über ein umfangreiches Netzwerk von Gesundheitsdienstleistungsanbietern in ganz Spanien. Um das »Cuadro Médico« genannte Ärzteverzeichnis Ihrer Versicherung zu konsultieren, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: Per Internet, per Telefon und in unseren Versicherungsbüros.

Die Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, um das »Cuadro Médico« genannte Ärzteverzeichnis zu konsultieren:

Kundenbereich

Kundenbereich

DKV Niederlassungen

Niederlassungen 

https://medicos.dkvseguros.com

 

Telefon

976 506 000 (wenn Sie ein Privatkunde sind)
976 768 999 (wenn Sie ein Versicherter der Gegenseitigkeitsversicherung sind)
Montag bis Freitag von 8:00 bis 21:00 Uhr.

Wenn Sie nachsehen möchten, welche Arztbesuche und Termine bei medizinischen Fachkräften, die dem DKV-Netzwerk angehören, Sie hatten, können Sie dies auf verschiedene Weise tun; Per Internet, per Telefon und in unseren Versicherungsbüros.

die Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, um Ihre Arztbesuche und sonstigen Termine zu konsultieren:

Kundenbereich

 

976 506 000 (Privatkunde) · 976 768 999 (Versicherter der Gegenseitigkeitsversicherung). Montag bis Freitag von 8:00 bis 21:00 Uhr.

 

Niederlassungen

 

Wenn Sie einen Auslandsaufenthalt planen und eine private Krankenversicherung haben, können Sie auf elektronischem Weg über Ihren Kundenbereich, telefonisch oder bei der für Sie nächstgelegenen Filiale ein Zertifikat zum Reiseversicherungsschutz anfordern.

Sind Sie Versicherter der Gegenseitigkeitsversicherung, erfolgt die Gesundheitsversorgung bei zeitlich begrenzten Auslandsaufenthalten über Muface: http://www.muface.es/asistencia_sanitaria_exterior

Die Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, um dieses Zertifikat zu erhalten:

 Kundenbereich

 

Niederlassungen

976 506 000 (Privatkunde)
Montag bis Freitag von 8:00 bis 21:00 Uhr. 

Bei der DKV interessieren wir uns für unsere Kunden und damit für alle Fälle, in denen Sie nicht mit unserem Unternehmen zufrieden waren. Sollten Sie nicht zufrieden sein, stehen Ihnen mehrere Wege zur Verfügung, um uns Ihre Unzufriedenheit mitzuteilen. 

Kundenbereich

Niederlassungen

 

defensa.cliente@dkvseguros.es

 

Auf dem Postweg: "Servicio de Defensa del cliente" Torre DKV. Avda. María Zambrano, 31 50018 – Zaragoza.

 

Es ist notwendig, sich auszuweisen. Dies erfolgt anhand des Namens des Versicherten, seiner Versicherungsnummer, seiner Adresse und seiner Telefonnummer zur Kontaktaufnahme, weiter ist die Art der Leistung, die benötigt wird, zu nennen.

Telefon

976 991 998
Während 24 Stunden und an 365 Tagen.

Niederlassungen

Niederlassungen

Haben Sie Fragen?

Senden Sie uns eine Nachricht mit Ihrer Frage, wir werden diese in Kürze antworten.