Wie Sie eine Versicherung abschließen

Online-Vertragsabschluss

Sobald Sie sich für den Abschluss einer Krankenversicherung entschieden haben, müssen Sie zunächst das Versicherungsangebot der verschiedenen Unternehmen kennen und sich für das entscheiden, das am besten zu Ihnen passt

Da sich das Angebot stark ändert und das Aufnehmen eines Standbilds der heutigen Krankenversicherungsbranche nach ein paar Tagen überholt sein kann, konzentrieren wir uns auf die verschiedenen Kanäle, über die Sie die aktualisierten Informationen erhalten können, um sich für das eine oder andere Produkt zu entscheiden.

Zweigstelle oder Delegation

Alle Versicherungsunternehmen haben Büros, in denen sie alle Ihre Fragen und Anregungen beantworten und Sie über die Art der Police beraten, die Ihren individuellen oder familiären Bedürfnissen am besten entspricht.

In einer digitalisierten Welt wie der heutigen haben Sie sich vielleicht daran gewöhnt, alle Dienste „online" zu beauftragen. Wenn Sie jedoch physisch zu einem Büro oder einer Delegation der Versicherungsgesellschaft gehen, erhalten Sie Nähe und persönliche Betreuung, die Sie benötigen, bei Fragen rund um die Gesundheit, von Ihnen oder Ihren Lieben und das bietet sich als ein Plus an.

Wenn Sie sich endgültig für diese Modalität entscheiden, denken Sie daran, dass Sie die Büros aufsuchen müssen aller Versicherungsunternehmen, die Sie beauftragen oder über ihre Produkte informieren möchten.

Web

Ein einfacher Weg und ohne die Notwendigkeit, von einer Filiale in eine andere zu wechseln und mit nur einem Klick alle Informationen zu erhalten, ist der Besuch der Webseiten der Unternehmen. Wenn Sie von einem Produkt überzeugt sind, können Sie es direkt abschließen.

Viele Unternehmen bieten Rabatte an, wenn der Vertragsabschluss über diesen Kanal erfolgt. Durch die geringen Erhaltungskosten der Webseite kann eine gewisse Reduzierung des Endpreises vorgenommen werden.

Vermittler

Wie jede andere Versicherung, die Sie in Ihrem Leben abgeschlossen haben, ist auch die Krankenversicherung ein Produkt des Marktes, ebenso wie Bücher oder Hemden. Normalerweise kaufen wir die oben genannten Produkte, Bücher, Hemden ... nicht direkt vom Hersteller, sondern gehen in ein Geschäft, einen Vermittler.

Im Versicherungsfall gibt es auch Vermittler, die uns helfen können, die beste Versicherung für unsere Bedürfnisse abzuschließen.

Es gibt zwei Arten von Mediatoren, je nachdem, ob sie für ein oder mehrere Unternehmen tätig sind:

  • Makler: Natürliche oder juristische Person, die für mehrere Unternehmen tätig ist, einen Titel und eine vorherige Genehmigung der Generaldirektion für Versicherungen besitzt und gesetzlich verpflichtet ist, Produkte von mindestens drei verschiedenen Unternehmen anzubieten.
  • Exklusive Agenten: Wie der Name schon sagt, arbeiten sie ausschließlich für ein einziges Unternehmen.

Beide verpflichten sich, wahrheitsgemäße und ausreichende Informationen anzubieten und bleiben eine der von zukünftigen Kunden bevorzugten Optionen für die von ihnen angebotene persönliche Aufmerksamkeit.

Unsere Deckungen heben uns ab

DKV-Arzt rund um die Uhr

Ärztliche Beratung auf Distanz.

Digitale Gesundheit

Kostenlose App "Quiero cuidarme"

Online-Arzttermin

Von Ihrem Handy aus durch den Kundenbereich.

Quiero cuidarme Más

Medizinische Video-Beratungs-App online

Exklusive Angebote

für bei Gegenseitigkeitsgesellschaften Versicherte und ihre Angehörigen

DKV Club für Gesundheit und Wohlbefinden

Preisnachlässe auf Gesundheitsleistungen