Schirmherr der IDIS Stiftung

Institut für die Entwicklung und Integration der Gesundheit

Ein Non-Profit-Unternehmen, das mit dem Ziel entstand, den Beitrag des privaten Gesundheitswesens zum staatlichen Gesundheitssystem wertzuschätzen, und die Verbesserung der Gesundheit aller spanischen BürgerInnen zu fördern.

Miniatur

Verbesserung der Gesundheitsfürsorge

Unter der Schirmherrschaft der wichtigsten Privatkliniken und der Versicherungsgesellschaften des privaten Gesundheitssektors des Landes, zu denen DKV Seguros zählt, soll die Unterstützung und Entwicklung von Initiativen möglich gemacht werden, die auf die Förderung einer optimalen Gesundheitsfürsorge und medizinischen Versorgung ausgerichtet sind, und dem Patienten alle Mittel zur Verfügung stellen, die dieser benötigt.

Eine wichtige Ergänzung zum staatlichen Gesundheitssystem

Mit mehr als 8,5 Millionen Versicherten und ihren Familien macht die private Gesundheitsfürsorge 2,51 % des spanischen BIP aus. Darüber hinaus bietet der Sektor eine feste Beschäftigung für über 350.000 Fachkräfte und generiert eine Einsparung für das staatliche Gesundheitssystem, die Experten auf 1.300 Euro pro Verbraucher pro Jahr schätzen.