Gehen Sie zum Gegenangriff auf den Konsum über und unterstützen Sie den Giving Tuesday der DKV

Wir möchten Ihnen einen anderen, viel besseren "Einkaufstag" vorschlagen

Miniatur

Wir befinden uns kurz vor dem Ausbruch eines grenzenlos überzogenen Konsumfiebers und einer fast schon zwanghaften Verschwendungssucht. Wie Sie wohl wissen werden und wenn nicht, bitte nicht "verzweifeln", beginnt in Kürze der kommunikative Angriff von tausenden von Marken, die mit "Fluten von Sonderangeboten" und "unwiderstehlichen Preisnachlässen" (bitte die Ironie beachten) versuchen werden, Ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Wir möchten Ihnen einen anderen, viel besseren "Einkaufstag" vorschlagen.

Auch in diesem Jahr wird die Initiative Giving Tuesday umgesetzt. Das Unternehmen unterstützt diese großartige Solidaritätsbewegung und hat das Matchfunding #DKVGivingTuesday (https://www.migranodearena.org/eventos/269/dkvgivingtuesday) für bestimmte soziale Gesundheitsprojekte ins Leben gerufen.

Das Unternehmen wird die Summen der Spenden der vier Projekte, für die die meisten Spenden eingehen, jeweils bis zum Betrag von 2.000 € aufstocken. Sie können bis zum 27. November spenden. Worauf warten Sie noch? Jeder Euro, der aus Solidarität gegeben wird, ist zwei wert!

Das #DKVGivingTuesday-Matchfunding ist eine von DKV und migranodearena.org angetriebene Herausforderung, um die Finalisten von "Tú decides" 2019 zu ermutigen, Gelder für ihre Projekte zu sammeln.

Gehen Sie zum Gegenangriff auf den Konsum über, rufen Sie #DKVGivingTuesday (https://www.migranodearena.org/eventos/269/dkvgivingtuesday) auf, und spenden Sie für Ihr bevorzugtes Projekt! Wenn Sie DKV-Kunde sind, nehmen Sie, einfach nur, weil Sie gespendet haben, an der Verlosung eines Erlebnisses teil. Solidarisch sein wird belohnt!