Observationsbericht zu Gesundheit und Umwelt der DKV

Eine Publikation zu den neuesten Forschungsergebnissen zu Gesundheit und Umwelt

Miniatur

Die Beobachtungsstelle für Gesundheit und Umwelt ist eine Initiative der DKV Seguros und der Fundación Ecología y Desarrollo (Stiftung Ökologie und Entwicklung ECODES), deren Ziel die Untersuchung und Analyse der neuesten Forschungsergebnisse im Bereich Gesundheit und Umwelt ist. Wir beschäftigen uns darin mit Studienthemen, die vom SCALE Programm der Europäischen Union als solche identifiziert sind.

Die Luft, die du atmest: Luftverschmutzung in Städten. Dies ist der Bericht, mit dem das Unternehmen den zehnten Jahrestag des DKV-Observatoriums für Gesundheit und Umwelt begeht und in dem die verschiedenen schädlichen Auswirkungen, welche die Luft, die wir atmen, haben kann, verdeutlicht werden und der zum Ziel hat, die Öffentlichkeit bezüglich der Ernsthaftigkeit Problems zu sensibilisieren.

Die Luftverschmutzung ist im letzten Jahrzehnt in Spanien für den vorzeitigen Tod von 93.000 Personen verantwortlich. Dies zeigen jüngste in Spanien durchgeführte Forschungsarbeiten, bestätigt Clemente Álvarez, Autor des Berichts des DKV-Observatoriums für Gesundheit und Umwelt des DKV-Instituts für gesundes Leben in Zusammenarbeit mit der Stiftung für Ökologie und Entwicklung (Ecología y Desarollo, ECODES).