Häufig gestellte Fragen

Sterbegeldversicherung

902 499 800/ 976 506 009

Miniatur

1. Bin ich für die gesamte Lebensdauer versichert?

Alle unsere Sterbegeldversicherungen gelten lebenslang, d. h. wenn sie einmal abgeschlossen sind, gelten sie für das gesamte Leben des Versicherten, es sei denn, der Versicherungsnehmer verlangt eine Kündigung.

2. Muss ich in die Versicherung aufgenommen werden?

Es ist ratsam, obwohl die Versicherung auch nur vom Versicherungsnehmer abgeschlossen werden kann, ohne selbst versichert zu sein. So können Sie eine Versicherung für Ihre Familie abschließen, ohne in diese aufgenommen zu sein.

3. Wie hoch ist mein versichertes Kapital? Das für die Beerdigung vorgesehene Kapital wird auf der Grundlage der Kosten der Beerdigung am Wohnort festgelegt. Sie können Ihr Kapital in den Besonderen Bedingungen Ihrer Versicherungspolice einsehen. Damit die Leistungsgarantie ständig auf dem aktuellen Stand ist, wird das versicherte Kapital jedes Jahr automatisch nach den in Ihrer Versicherungspolice festgelegten Bedingungen neu bewertet.

4. Welches Bestattungsinstitut wird die vertraglich vereinbarte Leistung bereitstellen?

Je nach Sterbeort, Bestattungsinstitut oder Bestattungsort schalten wir den Bestattungsdienst ein, der den Bedürfnissen und Wünschen der versicherten Familie am besten entspricht. Wir verfügen über ein landesweites Netzwerk von Bestattungsdienstleistern, sodass Sie sich nicht um die Verwaltung und Erbringung der vertraglichen Leistungen kümmern müssen.