Tratamiento de datos personales

Miniatur

DKV Seguros ist ausdrücklich dazu berechtigt, die persönlichen Daten des Versicherungsnehmers und/oder des Versicherten anzufordern, zu verarbeiten und an Unternehmen der Versicherungsgruppe weiterzugeben. Bezüglich der Gesundheitsdaten des Versicherten, so können diese nur an Dritte weitergegeben werden, wenn dies notwendig ist, damit der Versicherte die Gesundheitsdienstleistungen, Präventionspläne und sonstigen von der Versicherung gedeckten Leistungen in Anspruch nehmen kann.

DKV Seguros ist auch befugt, Informationen über medizinische Leistungen, Vorsorgeprogramme oder Angebot über Gesundheit, Güter und Dienstleistungen, die von Interesse sein könnten, an den Versicherungsnehmer und/oder dem Versicherten zu senden.

Der Versicherungsnehmer und/oder der Versicherte kann gemäß des Organgesetzes 15/99 zum Schutz persönlicher Daten von DKV Seguros die Einsicht in diese Daten bzw. die Aktualisierung, Richtigstellung oder Löschung dieser verlangen. Um Ihr Recht auf Einsicht, Berichtigung und Löschung dieser Daten sowie Ihr Widerspruchsrecht auszuüben, haben Sie die folgenden Möglichkeiten: