Este bloque está roto o desaparecido. Puede estar perdiendo contenido o puede que tenga que activar el módulo original.

Freiwillige Beurlaubung von Beamten

Beamte, die sich für freiwilligen Urlaub entscheiden und die Option wahrenehmen, als freiwillige MUFACE-Mitglieder fortzufahren, müssen während ihrer freiwilligen Mitgliedschaft Beiträge leisten

Der Betrag, der gezahlt werden muss, enthält den Beitrag des Versicherten je nach Berufsstand und dem Beitrag des Staates. Beide Beträge werden jährlich gemäß dem spanischen Haushaltsgesetz festgelegt. Es gehört zum Gesundheitssystem von MUFACE.

Freiwillige Beurlaubung und deren Modalitäten

Beamte (auch Beamte der Zivilverwaltung) können sich für freiwilligen Urlaub entscheiden, der folgende Modalitäten hat:

  • Freiwillige Beurlaubung aus privaten Gründen: Um sie zu erhalten, müssen sie in einer der öffentlichen Verwaltungen während eines Zeitraums von mindestens fünf Jahren unmittelbar zuvor Dienste geleistet haben.
    Die Gewährung der freiwilligen Beurlaubung aus eigenem Interesse unterliegt einer gerechtfertigten Begründung der Inanspruchnahme dieser Leistung. Wenn gegen den Beamten ein Disziplinarverfahren läuft, kann die freiwillige Beurlaubung nicht genehmigt werden.
  • Freiwillige Beurlaubung zur Familienzusammenführung: für Beamte, deren Ehegatte an einem anderen Ort wohnt, weil er eine endgültige Stelle als Laufbahnbeamter oder als Festangestellter in einer der öffentlichen Verwaltungen erhalten haben und ausüben.
  • Beurlaubung zur Familienpflege: Sie dauert nicht länger als 3 Jahre, um sich um die Betreuung eines Kindes oder eines Familienmitglieds zu kümmern, das ihnen untersteht, bis zum zweiten Grad einschließlich Blutsverwandtschaft oder Verwandtschaft. Die Dauer dieser Situation wird der entsprechenden der Berechnung der Dienstalterszulage sowie der Laufbahn und den Rechten im Sozialversicherungsystem zugrunde gelegt.
  • Beurlaubung wegen geschlechtsspezifischer Gewalt: Beamte, die Opfer von geschlechtsspezifischer Gewalt geworden sind, haben das Recht, einen Antrag auf Beurlaubung zu stellen, ohne dass sie eine Mindestdienstzeit geleistet haben müssen und ohne eine Mindestdauer in dieser Situation.
  • Beurlaubung wegen terroristischer Gewalt: Beamte, die aufgrund terroristischer Aktivitäten physische oder psychische Schäden erlitten haben, sowie Personen, die gemäß Artikel 5 des Gesetzes Nr. 29/2011 vom 22. September über den Schutz und die Anerkennung der Opfer des Terrorismus bedroht sind, haben nach Anerkennung durch das Innenministerium oder eine rechtskräftige gerichtliche Entscheidung das Recht auf eine Beurlaubung unter den gleichen Bedingungen wie Opfer geschlechtsspezifischer Gewalt.

 Beurlaubung von freiwilligen Mitgliedern des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit

 Beamte, die freiwillig beurlaubt sind, sind als Muface-Mitglieder abgemeldet, können jedoch gemäß Artikel 10 der Allgemeinen Verordnung des Sondersystems für Beamte (Mutualismo Administrativo), die durch das Königliche Dekret 375/2003 vom 28. März genehmigt wurde, das Recht auf Option zur Beantragung der freiwilligen Mitgliedschaft bei MUFACE in Anspruch nehmen. Dabei sind sie ab Genehmigung der freiwilligen Beurlaubung verpflichtet, weiter Beiträge zu zahlen.

Das Beitragssystem, dem diese Versicherten unterliegen, ist in Artikel 28 der oben genannten Reglamento General del Mutualismo geregelt, das ein Sondersystem der Sozialversicherung darstellt (die Zahlung der Beiträge wird direkt vom Versicherten durch das Verfahren getätigt, das durch den Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit festgelegt wird). Dieses Verfahren basiert auf der vierteljährlichen Verbuchung von Banklastschriften, die in den ersten Tagen des Monats, der auf die entsprechende vierteljährliche Periode folgt, der Bankgesellschaft in Rechnung gestellt wird, die auf der SEPA-Lastschrift im Abschnitt Andere Formulare angegeben ist. Diese Lastschrift muss von der interessierten Partei ausgefüllt und unterzeichnet werden.

Die Mitglieder des Allgemeinen Gegenseitigkeitsversicherers sollten die generellen Inhalte in Bezug auf die nachfolgende genannten Themen kennen Versicherungen für Beamte:

Unsere Deckungen heben uns ab

DKV-Arzt rund um die Uhr

Ärztliche Beratung auf Distanz.

Digitale Gesundheit

Kostenlose App "Quiero cuidarme"

Online-Arzttermin

Von Ihrem Handy aus durch den Kundenbereich.

Digital Doctor

Medizinische Video-Beratungs-App online

Exklusive Angebote

für bei Gegenseitigkeitsgesellschaften Versicherte und ihre Angehörigen

DKV Club für Gesundheit und Wohlbefinden

Preisnachlässe auf Gesundheitsleistungen

Exklusive Angebote für versicherte Mitglieder und Familienmitglieder