Este bloque está roto o desaparecido. Puede estar perdiendo contenido o puede que tenga que activar el módulo original.

Versicherungen auf Gegenseitigkeit: Elektronisches Rezept für alle Muface-Mitglieder

Im Januar 2018 wurde ein Abkommen zwischen der Sozialversicherung und den Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit unterzeichnet, das es ermöglicht, dass die gesamte Gruppe der Versicherungsnehmer im nationalen Gesundheitssystem registriert wird

Versicherte eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit können zur Privatversicherung oder zur gesetzlichen Krankenversicherung wechseln. Auch der umgekehrte Fall ist innerhalb des Systems möglich Gesundheitsfürsorge für Beamte.

Wir werden die folgenden Punkte zu diesem Thema behandeln:

  1. Zusammenlegung der Datenbanken der gesetzlichen Sozialversicherung und Muface
  2. Wechsel in die gesetzliche Sozialversicherung oder des Versicherungsträgers und umgekehrt
  3. Gesundheitskarte der gesetzlichen Sozialversicherung

Zusammenlegung der Datenbanken der gesetzlichen Sozialversicherung und Muface und elektronisches Rezept

Zu Beginn dieses Jahres, im Januar, wurden die Datenbanken der spanischen gesetzlichen Sozialversicherung (INSS) und des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit MUFACE zusammengelegt, sodass alle Muface-Mitglieder in der Datenbank der gesetzlichen Sozialversicherung registriert sind, einschließlich des Prozentsatzes der Begünstigten (bis zu 80 %), die sich für eine Privatversicherung entschieden haben.

Das elektronische Rezept kann so im ganzen Staatsgebiet für die Begünstigten der Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit (sowohl zivil als auch militärisch) erhalten werden.

Dieser Maßnahmenplan von MUFACE hat als Hauptziel die Einführung des elektronischen Rezepts für alle Muface-Mitglieder. Die allgemeine Verwendung des elektronischen Rezepts ist für gesetzlich Krankenversicherte 2018 und für Privatversicherte 2019 vorgesehen.

Wechsel in die gesetzliche Sozialversicherung oder des Versicherungsträgers und umgekehrt

Das Abkommen sieht für Muface-Versicherte zum ersten Mal auch die Möglichkeit vor, zur privaten Krankenversicherung in zwei gewöhnlichen Zeiträumen, Januar und Juni, gemäß dem Muface-Gesundheitsabkommen zu wechseln.

Genauer gesagt bis zum 2. Juli, da der 30. Juni ein arbeitsfreier Tag ist, haben die Muface-Versicherten und ihre Begünstigten die Möglichkeit, eine neue Versicherungsgesellschaft zu wählen oder der gesetzlichen Sozialversicherung beizutreten – und umgekehrt –, wie im Abkommen 2018–2019 vorgesehen, in dem wie erwähnt zwei normale Zeiträume für den Wechsel (Januar und Juni) festgesetzt sind.

Um den Versicherungswechsel durchzuführen, muss der Versicherte zusammen mit seinem/ihrem Antrag (Antragsformular für den Versicherungswechsel) das Mitgliedsdokument oder, falls anwendbar, ein gleichgestelltes Dokument als Ersatz in seiner lokalen Dienststelle oder im nächstgelegenen MUFACE-Büro vorlegen.

Der Wechsel kann auch online vorgenommen werden. Wenn Sie ein digitales Zertifikat oder einen elektronischen Personalausweis besitzen, können Sie den Wechsel (Sie müssen zuvor Ihre Sozialversicherungsnummer haben) auf der Website von MUFACE oder mit den Zugangsmitteln der Cl@ve-Plattform vornehmen

Der gesamte Prozess ist auf eine technologische Modernisierung zurückzuführen, durch die die Überprüfung der Informationen der Begünstigten beschleunigt wird, wodurch Doppelarbeit vermieden wird.

Gesundheitskarte der gesetzlichen Sozialversicherung

Schließlich sieht das Abkommen vor, dass Versicherte, die sich für die gesetzliche Sozialversicherung entschieden haben, als Versicherte des öffentlichen Gesundheitssystems registriert werden, mit dem Recht, dass die autonome Gemeinschaft, in der sie sich aufhalten, die entsprechende Gesundheitskarte vergibt und ihnen freien Zugang zum Gesundheitsnetzwerk gewährt.

Die Abkommen wurden von der Generaldirektorin des INSS, Paula Roch, dem Generaldirektor von MUFACE, Antonio Sánchez, und der Generalsekretärin des ISFAS, María Soledad Álvarez de Miranda, unterzeichnet.

Die Mitglieder des Allgemeinen Gegenseitigkeitsversicherers sollten die generellen Inhalte in Bezug auf die nachfolgende genannten Themen kennen Versicherungen für Beamte:

Unsere Deckungen heben uns ab

DKV-Arzt rund um die Uhr

Ärztliche Beratung auf Distanz.

Digitale Gesundheit

Kostenlose App "Quiero cuidarme"

Online-Arzttermin

Von Ihrem Handy aus durch den Kundenbereich.

Digital Doctor

Medizinische Video-Beratungs-App online

Exklusive Angebote

für bei Gegenseitigkeitsgesellschaften Versicherte und ihre Angehörigen

DKV Club für Gesundheit und Wohlbefinden

Preisnachlässe auf Gesundheitsleistungen

Exklusive Angebote für versicherte Mitglieder und Familienmitglieder