Maßnahmen gegen Covid19 für Rentenversicherte

Die durch COVID-19 verursachte Gesundheitskrise und die von der Regierung ergriffenen Eindämmungsmaßnahmen haben bei unseren Versicherten einige Zweifel geweckt, die wir gerne ausräumen möchten.

Bin ich aufgrund einer COVID-19 Erkrankung krankenversichert?

Ja, wenn Sie anhand der Ergebnisse der Laboruntersuchungen gemäß dem Protokoll des Gesundheitsministeriums diagnostiziert wurden.

Bin ich für den Fall einer Quarantäne versichert?

Nein, vorbeugende Hausisolation aufgrund des Krankheitsrisikos durch einen Fall von Untersuchung und Kontrolle auf mögliche Covid-19 Erkrankung, Exposition oder engen Kontakt ist keine Krankheit und daher nicht durch die Police abgedeckt. In diesen Fällen der präventiven Isolation, bei medizinisch begründeten klinischen Symptomen oder wenn die Diagnose nachträglich durch die Ergebnisse von Laboruntersuchungen bestätigt wird, beginnt der Anspruch auf die Tagesentschädigung ab dem Datum der Bestätigung.

Bin ich für einen stationären Krankenhausaufenthalt versichert?

Ja, solange die Ursachen von der Police abgedeckt sind, einschließlich COVID-19.

Bin ich gegen vorübergehende Behinderung (VB) versichert?

Ja, wenn diese spezifische Versicherung abgeschlossen wurde.