DKV Gesundheitszentren

Sie haben jederzeit einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe, ganz gleich, ob Sie Versicherter von DKV sind oder nicht

Präventionsmaßnahmen in Bezug auf Gesundheitsbereiche:

  • PSA (persönliche Schutzausrüstung): Filtermasken, Handschuhe, undurchlässige Kittel und Schutzbrillen für das gesamte Personal.
  • Aufenthalt von maximal 10 Patienten gleichzeitig im Zentrum. 
  • Es steht eine Person an der Tür, die den Zutritt regelt.
  • In allen Zentren sind an sichtbaren Stellen Plakate aufgehängt worden, denen die vom spanischen Gesundheitsministerium vorgegebenen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus zu entnehmen sind.
  • Terminplanung mit Vergabe vonTerminen alle 20 - 30 Minuten.
  • Die Abteilungen, in denen keine dringenden Analysen und Diagnosetests durchgeführt werden, wurden geschlossen.
  • Es werden Konsultationen per Telefon oder per Videokonferenz ermöglicht, die das Fachpersonal auf eigenen Wunsch von zu Hause aus durchführen kann. 

 

Eigene medizinische Behandlungszentren mit maximaler Garantie bezüglich Behandlungen, Qualität und Solvenz.

Die erste Klinikkette mit doppelter Zertifizierung: ISO 9001 und UNE 179001 bescheinigen, dass die Zentren ihre Leistungen mit Sicherheitsgarantien für die Gesundheitsversorgung bieten.

  • Renommierte Fachkräfte.
  • Produkte und Materialien von höchster Qualität und modernste technologische Ausstattung.
  • Individuelle Behandlungen mit maximaler Zufriedenheitsgarantie für unsere Kunden.
  • Wissenschaftlich und klinisch fundierte Behandlungsmethoden.

Dental-Kliniken, Radiologie, Mammographie, Ultraschall, Bluttests, Rehabilitation, umfassende zahnärztliche Versorgung sowie die meisten medizinischen Fachbereiche.

Finden Sie Ihren Gesundheitsbereich