Marina Salud

Mehrwert für die öffentlichen Gesundheitsdienstleistungen

Die DKV setzt als auf die Gesundheit spezialisiertes Versicherungsunternehmen und Mitglied der führenden Krankenversicherungsgruppe in Europa ihre Erfahrung zur Verbesserung der Qualität der Gesundheitsdienstleistungen für die BürgerInnen ein.

Miniatur

Die DKV bringt Mehrwert für die öffentlichen Gesundheitsdienstleistungen, da sie als auf die Gesundheit spezialisiertes Versicherungsunternehmen und Mitglied der führenden Krankenversicherungsgruppe in Europa ihre Erfahrung zur Verbesserung der Qualität der Gesundheitsfürsorge für die BürgerInnen einsetzen kann.

Marina Salud wird zu 65 % von DKV Seguros und zu 35 % von Ribera Salud gehalten, Marktführer im Bereich administrativer Genehmigungen im Gesundheitswesen in Spanien, und führt die öffentlichen Gesundheitsdienstleistungen von Marina Alta seit Januar 2009.

So entstand das Hospital de Dénia

Ein neues Klinikkonzept

Das Hospital de Dénia öffnete seine Porten im Jahr 2009 für über 200.000 Patienten (300.000 im Sommer). Es verfügt über eine Fläche von 42.500 m2 und 280 Betten und basiert auf einer innovativen Pro-Kopf-Versicherungsformel.

„Wir kümmern uns um Sie und machen unser Krankenhaus zu einem menschlicheren Ort“ lautet das Motto der Klinik. Damit ist es das erste Krankenhaus des Landes, das verschiedene Maßnahmen zur Verbesserung der menschlichen Erfahrung hinsichtlich des Krankenhausaufenthaltes und der Qualität der Pflege eingeführt hat.
Von der Gestaltung des von natürlichem Licht durchfluteten Gebäudes mit seiner angenehmen Atmosphäre bis zur Einbeziehung neuer Techniken und des konstanten Ausbaus von Dienstleistungen und Fachbereichen – von denen einige bisher in der Region nicht angeboten wurden – wurde alles so entworfen, dass der Patient jeder Zeit die beste Betreuung erhält.

Qualitätssiegel ISO 9001
Im Jahr 2013 haben alle Gesundheitszentren von Marina Alta die Zertifizierung ISO 9001 erhalten. Insgesamt 11 Zentren der medizinischen Primärversorgung zusammen mit weiteren Dienstleistungen, Verfahren und Bereichen des Departamento de Salud de Dénia, die bereits augezeichnet waren, haben in diesem Jahr ihr Qualitätssiegel erneuert.

Zufriedene Patienten

Laut neuesten Umfragen sind 82,2 % der befragten Patienten von Marina Alta zufrieden mit der öffentlichen Gesundheitsfürsorge von Marina Salud. Auch die Patienten des Hospital de Dénia sind sehr zufrieden und gaben im Durchschnitt 83,4 von 100 Punkten.