Arteria DKV: Kunst und Gesundheit

Ein Programm zur Förderung der Kreativität und Verbesserung der Gesundheit

Ein Weg, die Innovation und Kreativität in der Versicherungsbranche und im Gesundheitssektor zu unterstützen und diese Werte in der Gesellschaft zu fördern.

Miniatur
Verschiedene Erfahrungen zeigen die Vorteile der Kunst und Kreativität in Bezug auf unser Wohlbefinden. Die DKV hat als spezialisiertes Gesundheitsunternehmen diese beiden Konzepte im Rahmen des ARTERY-Programms miteinander verschmolzen.

Über das ARTERY-Programm gestaltet die DKV verschiedene Aktionen, die das künstlerische Schaffen im Sinne der Gesundheit und einer verbesserten Lebensqualität fördern. Damit fördern wir Innovation und Kreativität im Versicherungs- und Gesundheitswesen und erschaffen einen Wert in der Gesellschaft.

 

DKV Fresh Art

Ein Kunstwettbewerb, der sich an die Schüler des Bachillerato und FP richtet, und an dem junge Menschen aus ganz Spanien in verschiedenen Disziplinen teilnehmen können: Malerei, Skulptur, Fotografie, Zeichnen, Videokunst und Graffiti.

DER FRESH ART WETTBEWERB 2017

 

DKV Fresh Art Kids

DKV Seguros hat DKV Fresh Art Kids ins Leben gerufen, diverse künstlerische Workshops, die zum Ziel haben, den Krankenhausaufenthalt der Kinder erträglicher zu gestalten und ihnen die Möglichkeit zu bieten, ihre künstlerischen Fähigkeiten auszunutzen.

DIE INTERNETSEITE DKV FRESH ART KIDS7

 

Kollektion „DKV: Kunst und Gesundheit“

Das Unternehmen hat eine Reihe Kunstwerke valencianischer Künstler erworben und dem Hospital de Dénia (Alicante) temporär zur Verfügung gestellt. Zusammen mit weiteren Initiativen, wie den Wandmalereien auf der Kinderstation oder den Workshops für Patienten, stellt diese Kollektion das Projekt „CuidArt“ dar, eine einzigartige Initiative in Spanien, die – gefördert von der DKV – zeigt, wie Kunst zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens beiträgt.

Kunstprojekt der Stiftung DKV Integralia.

Seit 2011 besteht die Sala DKV Integralia im Dienstleistungszentrum der Stiftung in El Prat de Llobregat, ein Programm, das jährlich drei Ausstellungen zum Thema Behinderung zeigt.

Hochschulprojekt „DKV Arte y Salud“

In Zusammenarbeit mit der Fakultät für Kunst der Universidad Politécnica de Valencia (UPV) zur Förderung kreativer junger Menschen. Das Projekt beinhaltet das Stipendium Grand Tour, das den Studierenden die Möglichkeit gibt, ihre Masterarbeit an renommierten internationalen Kunsthochschulen in New York (USA) und Gdanz (Polen) bei einem einmonatigen Aufenthalt mit voller Kostendeckung abzuschließen.

Ausstellungen

Im ganzen Land werden die Werke der verschiedenen Bereiche der DKV Kollektion (Malereien, Zeichnungen, Fotografien und Installationen) ausgestellt mit dem Ziel, die Arbeit junger spanischer Künstler bekannt zu machen und diese so zu fördern.

Projekte in Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen

Das Engagement der DKV zeigt sich in der Unterstützung von Ausstellungsprojekten von besonderer Bedeutung. Kunst als Mittel der Gesellschaftskritik oder als Anstoß für aufstrebendes künstlerisches Schaffen - darin bestehen einige Strategien, die von der Zusammenarbeit zwischen Künstlern und Referenzeinrichtungen profitieren.

Wettbewerb / Ausstellung ART >30 Dieser Wettbewerb für Künstler unter 30 Jahren wird von der Sala Parés und der Banco de Sabadell u. a. organisiert. Die DKV kooperiert durch den Transport der Ausstellung in die verschiedenen Städte.

Die Ausstellung Peru: Auf dieser Ausstellung werden mehr als 100 Fotografien von Martín Chambi und Juan Manuel Castro Prieto gezeigt, die die peruanische Kultur in zwei historischen Augenblicken und aus dem Blickwinkel zwei sehr unterschiedlicher Künstler spiegeln.

Das Projekt VIDAS MINADAS: Gervasio Sánchez Ein Projekt des Fotojournalisten Gervasio Sanchez, das uns die Realität der Opfer von Antipersonenminen bewusst macht. DKV Seguros ist der wichtigste Partner des Projektes, das ferner auch die Hilfe von Intermon Oxfam, Manos Unidas und Ärzte ohne Grenzen erhält.

Weitere Kooperationen: SWAB, Estampa … Die Zusammenarbeit mit Messen der zeitgenössischen Kunst ist eine weitere Tätigkeit der DKV Seguros in ihrem Engagement für neue Kunst. Im Rahmen dieser Initiative nahm sie an den Messen Swab 2011 und Estampa 2012 teil, wo sie sich zum Kauf eines Kunstwerks für die DKV Kollektion verpflichtet hat und eine Auswahl der Projekte der ARTERIA DKV gezeigt wurde.