Versicherungsarten

Es gibt verschiedene Arten von Versicherungen: Pflicht- und freiwillige Versicherungen, öffentliche und private Versicherungen etc.

Miniatur
Nach der Verpflichtung des Abschlusses

Freiwillig oder obligatorisch

Voluntarios

Son los seguros que cualquier persona puede contratar libremente con cualquier entidad aseguradora.

Obligatorios

Su contratación está impuesta por la ley, como el seguro obligatorio de automóviles.

Einige können mit privaten Einrichtungen abgeschlossen werden, wie die Kfz-Versicherung, andere bestehen mit offiziellen Stellen wie der Seguridad Social.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Anzahl der Versicherten innerhalb einer Versicherung

Individuell oder kollektiv

Individuales o unipersonales

Cuando es un solo individuo el que queda cubierto.

Colectivos o de grupo

Cuando cubren a más de un individuo. In diesem Fall muss eine vorherige Verbindung zwischen den Gruppenmitgliedern vorhanden sein, z.B. Familienangehörige oder Angestellte desselben Unternehmens.

Nach der Art

Privat oder öffentlich

Privados

Nacen de la iniciativa privada. basierend auf einem Vertrag oder einer Police. Es werden drei Arten unterschieden:

  • Erbringung von Dienstleistungen: der Versicherer garantiert die Erbringung einer Dienstleistung, immer wenn sich eine Situation ergibt, die diese für den Versicherten erforderlich macht.
  • Personenversicherung: wenn das Risiko auf die Person fällt, garantiert der Versicherer, dass deren körperliche Unversehrtheit bzw. Gesundheit von der Police gedeckt wird.
  • Vermögens- und Sachversicherung: deckt Schäden und Verluste von Sachen und Vermögen im Schadensfall. Die Vermögens- und die Sachversicherung unterscheiden sich ihrerseits folgendermaßen: seguros sobre las cosas, reparan las pérdidas materiales sufridas en los objetos y bienes patrimoniales. Seguros de responsabilidad, (Responsabilidad Civil) garantizan al asegurado el daño que éste pueda causar a terceros (otras personas o bienes de otros) por los que él sea declarado responsable. Die Haftpflicht ist die gesetzliche Verpflichtung, die eine Person hat, den Schaden zu ersetzen, den sie einer anderen Person schuldhaft zugefügt hat, oder den andere Personen dieser schuldhaft zugefügt haben, für welche sie die Verantwortung trägt.

Publicos

Se originan por mandato del Estado. Daher sind ihre Grundlagen und Inhalte gesetzlich festgelegt.

Nach der vom Versicherten übernommenen Verpflichtung

Kapital-, Einkommens- oder Dienstleistungsversicherung

Seguros de capital

n este tipo de contratos normalmente se garantiza el cobro por parte del asegurado de una cantidad económica, por una sola vez, si sucede el hecho previsto.

Seguros de renta

En este caso, lo percibido por el asegurado no es un capital (cantidad fija de dinero) sino el pago de una renta (cantidad estipulada de dinero) determinada durante un periodo de tiempo previamente fijado.

Seguros de prestación de servicios

La obligación a cargo del asegurador es prestar un servicio, como es el caso de los seguros de asistencia en viaje o de defensa jurídica.