Was ist die GDPR?

Miniatur

GDPR steht im Englischen für General Data Protection Regulation. Es handelt sich hierbei um die neue europäische Datenschutzverordnung, die die bisherige europäische Richtlinie aus dem Jahr 1995 ersetzt und im Gegensatz zu letzterer direkt anwendbar ist, d. h. keine Notwendigkeit für die Umsetzung durch ein lokales Gesetz besteht. Die GDPR ist unser Datenschutzgesetz und das aller Unternehmen in Europa und auch weltweit, die Daten in Europa verarbeiten.

Die Privatsphäre ist ein Grundrecht der Bürger, und mit GDPR möchte man erreichen, dass der Bürger in einer so vernetzten und zerstreuten Gesellschaft mehr Kontrolle über seine Daten hat und darüber entscheidet, was mit seinen Daten geschieht. Es ermöglicht auch, die Wettbewerbsbedingungen in Europa anzugleichen, um den Informationsaustausch sicherer zu gestalten, denn bisher hat jedes Land seine eigenen Gesetze der Richtlinie 95 erlassen; die GDPR betrifft uns somit alle gleichermaßen.