Wie lange speichern Sie meine Daten?

Miniatur

Die DKV-Gruppe hat eine allgemeine Richtlinie zur Aufbewahrung personenbezogener Daten, die sieben Jahre ab dem Datum der Kündigung und bei Lebensversicherungen zehn Jahre beträgt. Ab diesem Zeitpunkt setzen wir ein Programm ein, das zur Löschung der sowohl im Elektronischen- als auch im Papierformat vorhandenen Informationen, die nicht länger relevant sind, dient.