Wir erweitern die Deckungen und Dienstleistungen, damit Sie sich mehr um sich selbst kümmern

Neuheiten 2017

Weitere Deckungen, Dienstleistungen und Management-Verbesserungen für die alten und neuen Privatkunden.
Neuheiten DKV Seguros 2017

Erweiterte Deckung für stationäre Behandlung und chirurgische Eingriffe

  • Chirurgische Prothesen ohne Begrenzungen außer bei kardiovaskulären.
  • Die Aufnahme von Material für Wirbelprothesen. 
  • geführte Prostata-Biopsie mit multiparametrischer MRT: neue Technik zur Erkennung kleiner neoplastischer Schädigungen an der Prostata bei hohem klinischen Verdacht auf verborgenen Prostatakrebs, mit Tests auf prostataspezifisches Antigen und ultraschallgesteuerte Prostatabiopsien.
  • Roboterchirurgie für lokalisierten Prostatakrebs oder mit minimalinvasiver laparoskopischer Chirurgie für Kunden von DKV Mundisalud.
  • Erhöhung auf 80 EUR pro Tag bei Krankenhausaufenthalten bis zu einer Höchstgrenze von 2.400 EUR pro Versichertem und Jahr.

Erweiterung der Deckung von Sprachtherapien

Für die Behandlung von Sprachstörungen und Störungen des Spracherwerbs bei Kindern sowie für die Behandlung von sprachlichen Beeinträchtigungen oder Verlusten bei Erwachsenen durch akute Schlaganfälle, bis zu einer jährlichen Sitzungshöchstgrenze.
 

Neue Formen der Strahlentherapie zur Behandlung von Krebserkrankungen

  1. Intrakranielle fraktionierte stereotaktische Strahlentherapie
  2. Volumetrische modulierte Bogen-Therapie
  3. Extrakranielle oder körperliche fraktionierte stereotaktische Strahlentherapie und bildgeführte, volumetrisch modulierte Bogen-Therapie.

Die neueste Diagnosetechnik

Urologisches CT oder (3D) Mehrschicht-Computertomographie der Harnwege: durch minimalinvasive Diagnose, die eine hochauflösende Bildgebung und eine dreidimensionale Rekonstruktion des Harntraktes ermöglicht.